Meldungen

Mitglieder und Gäste der Bezirkssynode des Evang. Kirchenbezirks Weinsberg haben in der Sitzung vom 8. November 2019 dem Antisemitismus in unserer Gesellschaft die rote Karte gezeigt.

 

 

mehr

Neugründung eines ökumenischen Besuchsdienstes in der Lungenfachklinik Löwenstein

Die beiden Seelsorgerinnen und die Psychologinnen der Klinik Löwenstein erleben immer wieder, dass Patienten sagen: „Danke, es hat mir richtig gutgetan, dass Sie da waren!“

Ein Lächeln, ein Händedruck – und das Gefühl, jemandem gutgetan zu haben: Das tut auch der eigenen Seele gut. Doch leider gibt...

mehr

10, 9, 8, 7, 6 ,5, 4, 3, 2, 1...juhu KiBiTag im ESH am Samstag, 26.10.

"Danke Gott, dass ich so wunderbar gemacht bin '

zum Psalm 139 wurde gebetet,, gesungen, gebastelt, gehämmert, geklebt und gemalt.

Danke - für das bunte Wochenende

- für tolle Gemeinschaft

- für ein tolles Team

-für leckeres Essen

- euch Kindern, dass ihr aus dem Kibitag und dem...

mehr

Stufen des Lebens

Das neue Herbstprogramm ist da.

mehr

Frühstückstreff für Frauen

Frühstückstreff für Frauen

am Mittwoch, 13. November

 

"Mit dem Rucksack als Frau allein unterwegs"

Referentin: Monika Bunse

Um 9.00 – 11.00 Uhr im Evangelisches Gemeindehaus Weinsberg in der Dornfeldstraße 44

Anmeldung bitte bis Donnerstag, 7. Nov.

 

Evangelische Kirchengemeinde Weinsberg ...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 11.11.19 | EKD-Synode: Mehr Einsatz für Frieden

    Die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) befasst sich bei ihren Beratungen in Dresden vor allem mit dem Thema Frieden. Auch Vertreter der württembergischen Landeskirche nehmen an der noch bis einschließlich Mittwoch dauernden Tagung teil.

    mehr

  • 09.11.19 | „Das Glück meines Berufslebens“

    Der 9. November ist für das Verhältnis zwischen Christen und Juden ein wichtiges Datum – vor allem in Deutschland. In Zeiten, in denen der Rechtsextremismus und -populismus Konjunktur haben, es wieder vermehrt zu antisemitischen Übergriffen kommt, ist das Gespräch zwischen Christen und Juden und die Solidarität mit Juden unerlässlich. Pfarrer Dr. Michael Volkmann sucht seit mittlerweile 18 Jahren das Gespräch zwischen Christen und Juden.

    mehr

  • 08.11.19 | Innovationspreis für ethische Weiterbildung

    Gemeinsam mit der Karl Schlecht Stiftung hat die kirchliche Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Baden-Württemberg am Freitag, 8.11., in Karlsruhe innovative ethische Weiterbildungsangebote von kirchlichen Bildungsträgern prämiert.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de