Bachkantaten auch für Vielbeschäftigte

Die Kantorei der Johanneskirche Weinsberg startet nach den Sommerferien das Chorprojekt „Bachkantaten auch für Vielbeschäftigte“ für geübte Sängerinnen und Sänger. Mit nur einer Probe am Samstag, 9. November 2019, von 10 bis 18 Uhr in der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein sollen zwei Kantaten von Johann Sebastian Bach erarbeitet werden. Am 23. November 2019 nachmittags ist dann die Generalprobe in der Johanneskirche Weinsberg zusammen mit Solisten und Instrumenten. Die Aufführung der Kantaten „Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit“ und „Aus der Tiefen rufe ich, Herr, zu dir“ findet am Sonntag, 24.11.2019, um 17 Uhr in der Johanneskirche Weinsberg statt.
Damit die Kantaten selbstständig zuhause vorbereitet werden können, stellt die Kantorei klingende Partituren zur Verfügung, die am PC oder Tablet lesbar gemacht und zum Klingen gebracht werden können. Wer sich nicht selbstständig vorbereiten will, darf nach den Sommerferien ab dem 11.September 2019 immer mittwochs um 20 Uhr zur regulären Kantoreiprobe ins Erhard-Schnepf-Gemeindehaus in der Dornfeldstraße 44 in Weinsberg kommen. Anmeldungen für das Projekt nimmt Bezirkskantor Andreas Mattes gerne per Mail (andreas.mattes@kirche-weinsberg.de) oder Telefon (07134 919872) entgegen.